„Alles unter einem Dach – und das mit qualifiziertem Pflegepersonal“ Unsere WG speziell für Senioren in Templin und Umgebung

Besondere Wohnform im Alter: Die Senioren-WG

Falls Sie als Angehöriger/Angehörige eine kostengünstigere Möglichkeit als nach einem Platz für den Senior im Pflegeheim suchen, sind Sie mit einer Senioren-WG bestens beraten:


Das bieten wir unseren Seniorinnen/Senioren in der sehr individuell gehaltenen Senioren-WG:

Grundlagen der Senioren-WG

Eine Senioren-WG bietet die Grundlage für ein gemeinschaftliches Zusammenleben. Pessimismus sollte nach Möglichkeit gemieden werden. Die vielfach beklagte Einsamkeit im Alter wird es in einer WG weniger bis gar nicht mehr geben, denn niemand ist dort allein oder einsam. Im Alter geht vieles langsamer oder auch teilweise eingeschränkter. Defizite in der Motorik oder dem Denken sind zu erwähnen. Eine professionelle Hilfe bis hin zur Pflege sorgt in der WG dafür, dass Tätigkeiten im Lebensalltag, die den Senioren schwerfallen, reibungslos gelöst werden. Auch der finanzielle Aspekt spricht für eine WG.

Einrichtung

Ein Wohnraum für die Privatsphäre ist gegeben. Für die Kommunikation gibt es eine Haustelefonanlage. Im Gemeinschaftsraum steht allen WG-Bewohnern ein Fernsehgerät zur Verfügung. Jeder Bewohner hat die Möglichkeit sein eigenes Fernsehgerät mitzubringen. Für alle WG-Bewohner wird nur eine einzige GEZ-Gebühr fällig. Die örtliche Tageszeitung steht allen Bewohnern zur Verfügung.

Betreuung

Wird für die individuelle Betreuung der Senioren eine hauswirtschaftliche und pflegerische Unterstützung benötigt, bieten wir unsere ambulante Betreuung an. Dort bieten wir die Unterstützung bei vielen Aufgaben in der Grundpflege und der medizinischer Versorgung an. Pflegebedürftige Personen beziehen ein Privatzimmer in der WG. 


 Die Bewohner werden nach den allgemein anerkannten Standards und individuell medizinisch und pflegerisch versorgt. Wir betreuen rund um die Uhr und sind für unsere WG-Bewohner 24 Stunden da. In der WG sind die Kommunikation, soziale Integration und Geselligkeit sowie Gemeinschaft vorhanden.

Anforderungen

Unsere Senioren weisen eine Kompromissbereitschaft auf, Toleranz gegenüber anderen Bewohnern, Einhaltung der Hausordnung sowie in allen Belangen eine Gemeinschaft zu bilden. Die Senioren begeben sich in vertraute Hände und werden 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche gepflegt und betreut.

Individualität

Alleinstehende Mietwohnungen gekoppelt in einer WG – Ehepaare werden vor Ort 24 Stunden pflegerisch betreut. Alleinstehende Senioren haben die Möglichkeit sich innerhalb der WG aufzuhalten und am Betreuungskonzept teilzunehmen – können sich dann aber auch wieder in Ihr Zimmer/Wohnung zurückziehen. Ehepaare, wo ein Ehepartner die Pflegeleistung benötigt, kann in die WG einziehen und der andere Partner kann sich trotzdem in der eigenen angemieteten Wohnung zurückziehen. Ehepaare sind nicht getrennt – sie sind im selben Haus stets nah.

Alles unter einem Dach

Es besteht die Möglichkeit gemeinsame Tage im Gemeinschaftsraum der Senioren-WG mit Kamin zu verbringen. Die Bewohner können an den Beschäftigungsangeboten wie Brettspiele, Singen und Gymnastik teilnehmen. Auf dem Grundstück der WG gibt es einen Kirschbaum, eine Sitzecke mit der Terrasse und bietet die Möglichkeit zu Grillen.

All-in-One-Lösung

Auf Wunsch kann die Palliativmedizin in Anspruch genommen werden – nichts passiert gegen den Willen des Seniors. Ein mobiler Zahnarzt besucht die WG mit den Bewohnern je nach Bedürftigkeit auf. Die Kooperationspartner, Friseur, Fußpflege, Physio- Ergotherapeut sowie die Logopädie und der Hausarzt stehen den Bewohnern zur Verfügung. Die Apotheke liefert die verordneten Medikamente, was der Bewohner benötigt. Die Wundversorgung ist durch unsere kooperierenden Wund-Schwestern abgedeckt. Unsere Einrichtung ist klein und sehr familiär.

Zusatz für WG-Bewohner

Der Hausnotruf kann dazugebucht werden, dieser ist mit einem Armband am Handgelenk bedienbar.

Zusätzliche Vorteile unserer Senioren-WG:

  • Familiär
  • Betreutes Wohnen 
  • Unter einem Dach
  • Nahtloser Übergang 
  • Vertraute Häuslichkeit im Umkreis
  • Das Essen wird frisch und vor Ort gekocht
  • alles wird mit den Bewohnern vorher abgesprochen und ein Speiseplan angefertigt
  • WG-Bewohner kann selbst mitkochen
  • Ziel ist es die Bewohner wunschlos glücklich zu machen und das die Geschmackssinne angeregt werden .

Angebot des Pflegeverhinderungsplatzes in der Senioren WG:

  • Gilt Rund um die Uhr
  • Es gibt einen VHP-Platz. Der Bedarf besteht erst, wenn der zu Pflegende mindestens ein halbes Jahr einen Pflegegrad hat.

Melden Sie sich gerne über das folgende Formular, wenn Sie Fragen haben oder sich ein Erstgespräch mit uns vereinbaren möchten:

Ihr Name
Ihre e-mail*
Ihre Nachricht an uns
Datenschutzbedingungen akzeptiert*

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@pflegedienst-bathe.de widerrufen. Ich willige in die Verarbeitung meiner vorstehend aufgeführten Daten durch Cindy Bathe ein. *

Eingaben senden